Buchungsformular fuer FIR-DETOX-Bag – 30 min. Anwendung.

30 min. Anwendung im FIR-DETOX-Bag buchen fuer 10 EUR

FIR-Lichtwellen-Therapie im DETOX-BAG

Was sind Infrarot-Lichtwellen?

Infrarotwellen werden häufig als Vitalwellen oder infrarote Energie bezeichnet.
Das uns umgebende Strahlenspektrum besteht aus sichtbaren und unsichtbaren Strahlen. Die sichtbaren Strahlen sind violett, blau, grün, gelb, orange und rot in einem Wellenbereich von ca. 0,4 – 0,7 μm (Mikrometer). Zu den unsichtbaren Strahlen gehören Gamma-, Röntgen- und UV-Strahlen mit einem Frequenzbereich unterhalb von 0,4 μm sowie Infrarotstrahlung, Mikro- und Radiowellen oberhalb des sichtbaren Lichts ab etwa 0,7 μm.
Die Infrarotstrahlung kann man in drei Bereiche unterteilen:

  • – nahes Infrarot (NIR) von 0,7 bis 3,0 μm
  • – mittleres Infrarot (MIR) von 3,0 bis 50 μm
  • – fernes Infrarot (FIR) von 50 bis 1000 μm.

Was sind Infrarot-Lichtwellen?

Infrarotwellen werden häufig als Vitalwellen oder infrarote Energie bezeichnet.
Das uns umgebende Strahlenspektrum besteht aus sichtbaren und unsichtbaren Strahlen. Die sichtbaren Strahlen sind violett, blau, grün, gelb, orange und rot in einem Wellenbereich von ca. 0,4 – 0,7 μm (Mikrometer). Zu den unsichtbaren Strahlen gehören Gamma-, Röntgen- und UV-Strahlen mit einem Frequenzbereich unterhalb von 0,4 μm sowie Infrarotstrahlung, Mikro- und Radiowellen oberhalb des sichtbaren Lichts ab etwa 0,7 μm.
Die Infrarotstrahlung kann man in drei Bereiche unterteilen:

  • – nahes Infrarot (NIR) von 0,7 bis 3,0 μm
  • – mittleres Infrarot (MIR) von 3,0 bis 50 μm
  • – fernes Infrarot (FIR) von 50 bis 1000 μm.

Die verschiedenen Infrarotwellen dringen unterschiedlich tief in das Körpergewebe ein, abhängig davon wie dicht ihre Wellenlänge an der Energiefrequenz des menschlichen Körpers liegt. Vor allem die Ferninfrarotwellen (FIR) entsprechen den Frequenzbereichen von Menschen und Tieren. Der therapeutische Einsatz der Infrarotstrahlung ist aber nicht nur von der Wellenlänge abhängig. Unterschiedliche Wellenlängen weisen unter- schiedliche Energiemengen auf und können auch völlig verschieden auf Menschen, Pflanzen und Tiere einwirken.

Dabei gilt die Regel: Je mehr die Wellenfrequenzen den Energiefrequenzen des menschlichen Körpers entsprechen, desto tiefer und wirksamer dringen diese „Tiefenwärmestrahlen“ in den Organismus ein. Ferninfrarot und Lebensprozesse Die Wellenlänge der FIR-Strahlung entspricht am weitesten der von vegetativen Systemen. Sie sind der langwellige Anteil des Lichts, den wir als Wärme empfinden. Jeder Stoff weist eine Energiefrequenz auf – egal, ob es sich um Luft, Wasser, Haut, Knochen oder Pflanzen handelt. Wenn einem System von außen Schwingungen aufgetragen werden, deren Frequenz mit der Eigenfrequenz übereinstimmt, überlagern sich diese Schwingungen, die Systeme gehen in Resonanz. FIR Strahlung besitzt bei einem Schwingungsbereich von 6- 14 μm die größte Resonanz zu Wasser und spielt deshalb eine elementare Rolle bei Bildung und Wachstum von lebenden Prozessen. FIR Strahlen werden deshalb auch Vitalstrahlen gena

FIR Strahlung ist Bestandteil der Sonnenenergie, wird aber ebenso von lebenden Organismen produziert und abgestrahlt. Auch die unbelebte Natur gibt IR Strahlung ab, z. B. erzeugen Mineralien in der Erde Bodenwärme bzw. Erdwärme, die für das Gedeihen der Pflanzen viel bedeutsamer ist als die äußere Wärme über dem Boden.

*Am Institut NIWA für Immunforschung in Japan untersuchten Forscher die abgestrahlte Infrarotenergie von Händen, bestimmten Mineralien wie Turmalin, Keramik-Plättchen und Wasser aus heißen Quellen.
All diese Elemente sind in der Lage, FIR Strahlung in einem Bereich von 4-14 μm abzugeben. Die Ergebnisse der sogenannten „KIKOH-Studie“ wurden 1993 im International Journal für Biometeorologie veröffentlicht und bestätigten somit die vorherigen klinischen Untersuchungen und Erkenntnisse der Wissenschaftler:

  • Verbesserte Durchblutung durch Erweiterung der Kapillargefäße,
  • Verbesserter Stoffwechsel,
  • Entspannung der Muskulatur,
  • Verbesserter Lymphfluss,
  • Verbesserte Regenerationsfähigkeit ,
  • Entgiftung des Blutes ,
  • Aktivierung der Zellen ,
  • Verbesserter Durchlässigkeit der Zellmembranen ,
  • Anregung der Enzymaktivität ,
  • Verbessertem Transport von Kalzium Ionen ,
  • Entsäuerung der Muskulatur,
  • Verbessertem Zellwachstum,
  • Zerkleinerung und Aktivierung von Wassermolekülen,
  • Lokalem Anstieg der Körpertemperatur und u.a. so für Hilfe bei vielen Hautproblemen wie: Akne: Poren werden geöffnet, überflüssiger Talg kann abfließen;
  • Verletzungen: Wundheilung wird erheblich beschleunigt;
  • Neurodermitis: Verbesserung der Versorgung Haut mit Nährstoffen ;
  • Ekzeme: Rückbildung und Reduzierung;
  • Sonnenbrand: Schmerzlinderung und Heilung ;
  • Körpergeruch: Normalisierung der Schweißabsonderung. 

Zur Buchung des Tests

Hier habt Ihr die Meoglichkeit einen Termin fuer den Text im FIR-DETOX-Bag fuer das Licht Event am 19.01.20 in Bad Lobenstein zu buchen. Diese Buchung ist verbindlich und sollte bitte, fals etwas dazwischen kommen sollte, rechtzeitig storniert werden. Danke!

Die Anwendung findet am Treffpunkt in einem seperatem Raum statt. Da es zum Teil mit heftigen Schwitzen daher kommen kann (je nach Typ und eingestellter Temperatur 25-75 Grad) sollte die Anwendung unbekleidet in einem dazu eigenen mitgebrachten Betttuch durchgefuehrt werden. Ggf. noch ein Handtuch zum abtrocknen. Ein Duschen oder waschen nach der Anwendung sollte nicht vor 2 Std. nach der Anwendung gemacht werden.

Im Vorfeld kann man den Prozess noch unterstuetzen in dem man viel Wasser trinkt und ggf.seine Haut noch etwas mit eine ( selbst mit zu bringen) Buerste anregen um ein noch besseres Ergebnis zu erzielen.

Nach der Anwendung soll waehrend der Abkuehlphase noch zwei Minuten auf der rechten Seite liegen geblieben werden um den Lymphabfluss zu ermoeglichen.

Die Matte wird nach jeder Anwendung von uns selbstverstaendlich desinfiziert! Deshalb auch die kleine Nachbereitungszeit.

Bitte nur zum 19.01.2020 buchen (das Applet laest sich leider nur schlecht konfigurieren. Eine Auswahl treffen und Zeit auswaehlen. Notwendige Daten eintragen und absenden. Gezahlt werden kann per Ueberweisung oder einfach vor Ort. Danke

Sicherheits-Code:
security code
Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein:

Eingabe